RAW Camera Update 4.08 fehlerhaft – defekter Rotkanal bei einigen Nikon-Bildern

Mit Version 4.08 hat sich auf manchen Rechnern ein Fehler in der RAW-Interpretation einiger Nikon-Kameras eingeschlichen: Die Bilder werden trotz unveränderter Einstellungen plötzlich komplett rot dargestellt. Das Problem tritt nicht auf allen Macs auf, allerdings scheint das Problem mehr als nur ein Einzelfall zu sein.

Fehlerhafte Darstellung mit RAW Camera Update 4.08

Fehlerhafte Darstellung mit RAW Camera Update 4.08

Sollte das Problem bei Ihnen auftreten, können Sie zu Version 4.07 zurückkehren. Leider lässt sich das vorherige RAW Camera Update nicht einfach über die neue Version darüber installieren. Zuvor müssen zwei System-Bundles manuell gelöscht werden:

/System/Library/CoreServices/RawCamera.bundle
/System/Library/CoreServices/RawCameraSupport.bundle

Danach können Sie RAW Camera Update 4.07 installieren. Sowohl für das manuelle Löschen als auch die Installation benötigen Sie Administrationsrechte. Zur Sicherheit sollten Sie Ihren Rechner neu starten. Ihre NEF-Dateien sollten nun wieder korrekt dargestellt werden.

[Update 3.9.2013]: Es scheint, dass das Problem nur dann auftritt, wenn Die RAW-Dateien von einem Nikon-Programm aus gelesen werden, bevor sie in Aperture landen. Direkt in Aperture importierte Bilder sind von dem Phänomen wohl nicht betroffen …

[Update 15.9.2013]: Problem wurde von Apple mit RAW Camera Update 4.09 gefixt.

Diesen Artikel kommentieren